Zertifizierung der fremdsprachlichen Ausbildung am Zentrum für Sprachen der Universität Würzburg

Die Zertifizierung

Das Zentrum für Sprachen stellt ZERTIFIKATE für die am Zentrum erbrachte Sprachausbildung aus. Das universitätsinterne Zertifikat dokumentiert, welche Veranstaltungen der/die Studierende am ZFS erfolgreich besucht und welche Ausbildungsstufe er/sie damit absolviert hat. Neben dem Umfang der Ausbildung werden auch die Noten der Veranstaltungen sowie das sprachliche Niveau der Ausbildungsstufe dokumentiert (jeweils auch in Übersetzung ins Englische und in die betreffende Fremdsprache). Als aussagekräftiger Nachweis über die vollzogene Sprachausbildung eignet es sich zur Vorlage bei Bewerbungen und Auslandsaufenthalten.

Fremdsprachenzertifikate stellt das Zentrum für Sprachen auf Antrag für folgende Sprachen und Niveaus aus:


Das Antragsverfahren, Antragsvoraussetzungen

Das Fremdsprachenzertifikat muss vom Studierenden per Onlineformular bei der entsprechenden Sprachabteilung beantragt werden. Nach Überprüfung der Voraussetzungen durch die Sprachabteilung erfolgt die Ausstellung des Dokuments durch das Sekretariat des ZFS.  
Für die Zertifizierung müssen folgende Kurse erfolgreich am ZFS absolviert worden sein:

Niveau A2: A1.1 + A1.2 bzw. A1 + A2

Niveau B1: A1 oder A2 + B1 / Arabisch: A2+B1.1+B1.2

Niveau B2: B2.1 + 2 Kurse auf Niveau B2.2

Niveau C1: mindestens 4 Kurse auf Niveau C1

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass kein Anspruch darauf besteht, dass eine zertifikatsrelevante Veranstaltung bei einer nicht ausreichenden Anzahl von Studierenden durchgeführt wird. Gleiches gilt, wenn bei besonders hoher Nachfrage nicht ausreichend Kursplätze vorhanden sind oder wenn dem Zentrum für Sprachen für die Lehrveranstaltung kein geeigneter Dozent zur Verfügung steht.
Es ist zudem zu berücksichtigen, dass manche der Veranstaltungen im zweisemestrigen Turnus stattfinden. Wir bitten die Studierenden deshalb, den Erwerb eines Fremdsprachenzertifikats frühzeitig zu planen.