Intern
    Zentrum für Sprachen

    Marokko-Exkursion mit dem Arabischkurs des ZFS – ein Reisebericht

    12.02.2016

    14 Studenten - 1 Lehrer - 9 Städte - 12 Tage arabische Kultur und Sprache

    Vom 29.12.2015-10.1.2016 haben 13 Teilnehmer der Arabisch 1-Kurse am Zentrum für Sprachen an einer Exkursion nach Marokko teilgenommen. Exkursionsleiter Omar Hamlili, Arabisch-Dozent am ZFS, führte die Studierenden auf ihrer 12-tägigen Reise in die Sprache und Kultur seines Heimatlandes ein: „Eine wunderbare Reise mit unvergesslichen Erlebnissen“, berichtet Lara Hoffmann, eine der Teilnehmerinnen. Den Auftakt der Reise bildete Fès, die älteste Königsstadt Marokkos, in der Architektur und Geschichte vom Zusammenleben verschiedener Kulturen und Religionen zeugen: „Über Suks zu schlendern, den Mosaikschmuck der Moscheen und die Innenhöfe der Riads zu bestaunen, durch die engen Gassen der Medina zu wandern“ bot den Teilnehmern neben einzigartigen Einblicken in die orientalische Kultur viel Gelegenheit, die frisch erworbenen Sprachkenntnisse direkt anzuwenden. Die Exkursion führte die Studierenden weiter an die Atlantikküste und von dort in die Landeshauptstadt Rabat, in die Städte Asilah, Tanger und ins Rif-Gebirge.
    Neben landeskundlichen und interkulturellen Erfahrungen hatte die Exkursion das Ziel, die Sprache in authentischen kommunikativen Situationen und Umgebungen anzuwenden und zu trainieren. Das Zentrum für Sprachen organisiert und unterstützt diese kursbegleitende Exkursion, die im Sommer 2016 wieder angeboten wird, aus Studienzuschussmitteln.

    Zurück

    Social Media
    Kontakt

    Zentrum für Sprachen
    Matthias-Lexer-Weg 25
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85659
    Fax: +49 931 31-85698
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 25